Das Schiff braucht deine Hilfe!


Liebe Segelfreunde, Pfadfinder, Jungenschaftler, Wandervögel, Waldläufer, Zugvögel, liebe Bündische,
Liebe Freunde, Verwandte, Unterstützer, Interessierte,


Seit dem Ende der letzten wundervollen Segelsaison im der südwestlichen Ostsee liegt die Whydah nun wieder am Museumssteg in Heiligenhafen und die Erlebnisse der unbeschwerten Tage eines besonderen Sommers füllen viele Jugendliche an dunklen Tagen mit Sehnsucht nach dem nächsten Sommer.

In Heiligenhafen gibt es vor Start der neuen Saison 2021 noch einige Arbeiten zu erledigen, und im kommenden Jahr wollen wir unter anderem das Deck weiter abdichten und das Unterwasserschiff überarbeiten. Die Umsetzung wird etwa 10.000 EUR kosten. Um unsere Vision verwirklichen zu können bitten wir Dich um eine Spende.

Mit Deinem Beitrag ermöglichst Du jungen Menschen Erlebnisse, von denen sie sich heute noch nicht erträumen können, dass sie diese je erleben werden. Unzählige Lieder, Geschichten, Bilder und Berichte, die bereits auf der Whydah entstanden sind, erzählen davon.

Selbstverständlich stellen wir Dir für gespendete Beträge gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte gib im Verwendungszweck Deine Adresse an, damit wir Dir die Spendenbescheinigung zuschicken können.

Wir möchten uns bereits jetzt bei Dir und allen Spendern und Unterstützern bedanken!


Jetzt spenden!

Bankverbindung:
Brigantine Falado von Rhodos gem. e. V.
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE95 4765 0130 0005 0669 72
BIC: WELADE3LXXX
Verwendungszweck: Spende für die Whydah, *Vorname* *Nachname*, *Adresse*, *E-Mail-Adresse*

Oder ganz einfach per PayPal:

Spendenbescheinigung:
Download Vereinfachter Spendennachweis bis 200,- Euro [PDF]

Hier geht's zum neuen Spendenflyer, zum Verteilen und Verschicken als PDF.
Zur Törnanmeldung.
Zurück zur Startseite.